• HSE Management

Die Belastung der Unternehmen durch Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten ist für die Gesamtwirtschaft ein ernsthaftes Problem. Denn Verluste aus Vorruhestandsregelungen, Fehlzeiten und steigenden Versicherungsprämien reißen Jahr für Jahr große Löcher in die Kassen. Um dieser Problematik entgegenzuarbeiten, wurde durch ein Expertenteam für Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit die Norm ISO 45001 entwickelt.

Sie soll das Risiko von Arbeitsunfällen und Erkrankungen mindern. Das Ziel sind sichere und gesunde Arbeitsplätze. Durch das systematische Management von Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutz sollen unfall- und krankheitsbedingte Ausfälle von Mitarbeitern vermieden werden.

Der derzeit noch gültige Standard BS OHSAS 18001 kommt in mehr als 80 Ländern zum Einsatz. Um eine weltweite Gültigkeit zu erlangen und die Anforderungen bzw. den zukünftigen Herausforderungen gerecht zu werden, wurde die ISO 45001 erarbeitet und am 12. März 2018 veröffentlicht. Der Vorteil liegt bei der ISO 45001, dass es leicht in bereits bestehende Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme integriert werden kann.

Bei der Einführung von integrierten Managementsystemen profitieren Unternehmen in Zukunft vom neuen Standard, da die einzelnen Managementsysteme nun eine einheitliche Struktur haben. Mit dieser neuen Norm wird das sogenannte High Level Structure umgesetzt. Diese ist bereits aus den neuesten Versionen der Umweltmanagementnorm ISO 14001 sowie der Norm 9001 für Qualitätsmanagement bekannt.

Der Nutzen der ISO 45001 für Ihr Unternehmen:

  • Sie fördern und schützen Ihre Mitarbeiter
  • Sie halten konsequent rechtliche und regulatorische Vorschriften ein
  • Sie setzen sichere, gesunde und nachhaltige Arbeitsbedingungen um
  • Sie senken wirksam Ausfallzeiten, Unfallzahlen
  • Sie minimieren die Auswirkungen des Fachkräftemangels
  • Sie stärken das Vertrauen Ihrer Kunden
  • Sie verbessern das Image Ihres Unternehmens in der Öffentlichkeit
  • Sie schaffen bessere Voraussetzungen für den Zuschlag bei Ausschreibungen
  • Sie erhöhen nachhaltig die Rechtssicherheit in Unternehmen

Unternehmen, die bereits ein Managementsystem nach ISO 9001 und/oder ISO 14001 implementiert haben, können mit relativ geringem Aufwand das Managementsystem für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz umsetzen.

Ihre Vorteile in der Zusammenarbeit mit uns:

  • Sicherheit in Planung und Durchführung zu einem individuellen Festpreis
  • Kompakte, unbürokratische und flexible Vorgehensweise
  • Schnelle Umsetzung durch jahrelange Auditexpertise
  • Verkürzte Auditdauer und Zertifizierung in 6 – 12 Wochen
Unsere Auditexperten bieten sowohl nationalen kleinen und mittelständischen Firmen als auch international tätigen Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen / Managementsysteme zur Erreichung ihrer Ziele an.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir einen auf Sie zugeschnittenen Ablaufplan. Dabei setzen wir keinen Besuch von teuren und langwierigen Schulungen voraus. Unsere Auditexperten kümmern sich, von der Ist-Analyse Ihrer vorhandenen Prozesse, der Auditplanung und -durchführung, bis hin zur Berichterstellung und Zertifizierung, um alle notwendigen Schritte.

Wie können wir Ihnen helfen?
Anfrage zur Zertifizierung
Anfrage zur Zertifizierung
Wie können wir Ihnen helfen?
+49 (0) 711 99 52 16 30

Dakks zertifikatsdatenbank download
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
Unterstützungslinie
schließen
Qualitätsmanagementsysteme