• Integriertes

Auf Nachhaltigkeit ausgerichtete und Effizienz bewusste Unternehmen fassen zunehmend verschiedene Managementsysteme in einem integrierten Gesamtsystem zusammen.

Kombinierte externe Audits stellen ein Instrument dar, um mehrere Managementsysteme gleichzeitig aufzubauen, zu verzahnen, effizient im Unternehmen einzusetzen und zu zertifizieren. Auch stellen sie ein Instrument dar, um ein zusätzlichen Managementsystems in ein bestehendes zu integrieren.

Die Basis für integrierte Managementsysteme (IMS) stellt in der Regel die ISO 9001 für Qualitätsmanagement dar, da der Inhalt dieser Norm breit gefasst und ausgerichtet ist.

Allgemein weisen ISO-Standards ähnliche Strukturen auf, sind miteinander kompatibel und ergänzen sich optimal. Einzelne Normen lassen sich in bereits bestehende Managementsystem-Normen integrieren. So lassen sich beispielsweise Qualitätsmanagement (ISO 9001) oder Umweltmanagement (ISO 14000), Umwelt, Arbeits- und Gesundheitsschutz (ISO 45001), die Informationssicherheit (ISO 27001) zu einem einheitlichen Gesamtsystem vereinen.

Prüfung und Zertifizierung von bestehenden Managementsystemen im Rahmen eines integrierten Audits:
  • ISO 9001 Qualitätsmanagementsysteme
  • ISO 14001 Umweltmanagementsysteme
  • ISO 22000 Managementsysteme für die Lebensmittelsicherheit
  • ISO 27001 Managementsysteme für IT-Sicherheit
  • ISO 45001 Arbeits- und Gesundheitsschutz
Kombiaudits stellen ein Instrument dar, um prozessorientierte integrierte Managementsysteme kontinuierlich zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Durch ein integriertes Managementsystem entstehen Synergieeffekte der verschiedenen Standards (ISO 9001, ISO 14001 und ISO 45001). Dadurch lassen sich zum einen unterschiedliche Prozessabläufe verzahnen und harmonisieren, zum anderen lässt sich die Effizienz Ihres Unternehmens verbessern.

Der Nutzen für Ihr Unternehmen:

  • Aktivierung von Einsparpotenzialen im Unternehmen
  • Schlankeres und effizienteres Management von Unternehmen und Organisationen
  • Kostenreduktion durch gleichzeitige Zertifizierung mehrerer Managementsysteme
  • Bündelung von Ressourcen: Synergien bringen Zeit- und Kostenersparnis bis zu 30 Prozent
  • Verzahnung von unterschiedlichen Anforderungen und Normen
  • Reduzierung von Audit begleitenden Unterbrechungen im Betriebsablauf
  • Sicherstellung der unternehmerischen Sorgfaltspflicht
  • Minimierung von Unfall- und Haftungsrisiken

Ihre Vorteile in der Zusammenarbeit mit uns:

  • Sicherheit in Planung und Durchführung zu einem individuellen Festpreis
  • Kompakte, unbürokratische und flexible Vorgehensweise
  • Schnelle Umsetzung durch jahrelange Auditexpertise
  • Verkürzte Auditdauer und Zertifizierung in 6 – 12 Wochen
Mit der QA Technic GmbH steht Ihnen eine bewährte und von der nationalen Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland (DAkkS) akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft zur Seite. Unsere Auditexperten bieten sowohl nationalen kleinen und mittelständischen Firmen als auch international tätigen Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen / Managementsysteme zur Erreichung ihrer Ziele an.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir einen auf Sie zugeschnittenen Ablaufplan. Dabei setzen wir keinen Besuch von teuren und langwierigen Schulungen voraus. Unsere Auditexperten kümmern sich, von der Ist-Analyse Ihrer vorhandenen Prozesse, der Auditplanung und -durchführung, bis hin zur Berichterstellung und Zertifizierung, um alle notwendigen Schritte.

Wie können wir Ihnen helfen?
Kontakt Anfrage zur Zertifizierung


Anfrage zur Zertifizierung
Wie können wir Ihnen helfen?
+49 (0) 711 99 52 16 30

Dakks zertifikatsdatenbank download
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
Unterstützungslinie
schließen
Qualitätsmanagementsysteme