• ISO 14001 Umweltmanagement

Die ISO 14001 ist die weltweit am meisten akzeptierte und angewandte Norm im Umweltmanagementsystem. Sie gibt vor, was ein Umweltmanagement in Unternehmen beinhalten und leisten soll.

Die Einführung eines Umweltmanagementsystems stellt eine effiziente Methode dar, um Auswirkungen und kritische Merkmale von betrieblichen Prozessen, Produkten und Dienstleistungen auf die Umwelt zu messen und zu überwachen.  

Die DIN EN ISO 14001 steht für eine kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung von Unternehmen und liefert einen wesentlichen Beitrag zur Einhaltung des Umweltrechts. Weltweit sind aktuell ca. 324.000 Unternehmen nach dieser Norm zertifiziert, davon 8.000 Unternehmen in Deutschland. Die Tendenz ist steigend (ISO Survey 2014).

Die ISO 14001 ist mit anderen Managementnormen wie der ISO 9001, der ISO 50001 und der ISO 45001 kompatibel und stellt einen Nachweis über die Einhaltung internationaler Standards dar.

Der Nutzen der ISO 14001 für Ihr Unternehmen:

  • System- und Normenkenntnis (ISO 14001)
  • allgemeine Methoden des betrieblichen Umweltschutzes und deren Anwendung
  • spezifische Kenntnisse über Umweltaspekte und –auswirkungen
  • Einhaltung von Umweltrichtlinien:
  • Kenntnis und Relevanz umweltrechtlicher Vorschriften und Anforderungen
  • Reduzierung von Schadstoffen: Vermeidung bzw. Minderung von Umweltbelastung(en)
  • Einsparung von Kosten (Material, Wasser, Abfall, Energie- und Stoffströme)
  • Positives Image in der Öffentlichkeit:
  • Mitarbeiter werden für umweltschutzrelevante Themen sensibilisiert
  • Steigerung der MA-Motivation durch stärkere Identifikation
  • Wettbewerbsvorteile: Kunden fordern vermehrt ein Umweltmanagement-System
  • feste Verantwortungs- und Verhaltensstrukturen bei Notfällen
  • objektiver Nachweis über Versicherungs- und Kreditwürdigkeit
  • Sicherstellung der unternehmerischen Sorgfaltspflicht
  • Minimierung von Unfall- und Haftungsrisiken

Zertifizierungsablauf

1-Voraudit (optional): Auditexperten beurteilen die Zertifizierungsbereitschaft Ihres Unternehmens und überprüfen, ob die Anforderungen der DIN ISO 14001 bereits umgesetzt oder in Bearbeitung sind.

2-Zertifizierungsaudit: Das Audit gliedert sich in zwei Stufen.

Das Stufe 1 Audit, auch als „friendly audit“ bezeichnet, dient der Planung des Zertifizierungsaudits. In diese fallen,
  • die Dokumentensichtung: ein Auditor prüft die Unterlagen vor Ort daraufhin, ob die Dokumentation Ihres Qualitätsmanagementsystems mit den Anforderungen der ISO 14001-Norm kongruent sind;
  • ein Auditor prüft, ob äußere Rahmenbedingungen für das Zertifizierungsaudit in Stufe 2 vorliegen. In dieser Stufe können mögliche Mängel wirksam korrigiert werden, um das Zertifizierungsaudit erfolgreich zu bestehen
  • der Auditor zeigt Ihnen die Effektivität Ihres Qualitätsmanagementsystems als auch dessen praktische Anwendung auf

Im Stufe 2 Audit findet das Zertifizierungsaudit in Ihrem Unternehmen statt.

3-Zertifikatserteilung: Nach dem Zertifizierungsaudit wird ein Zertifikat für ein Qualitätsmanagementsystem gemäß ISO 14001 ausgestellt. Das Zertifikat stellt einen Nachweis über die Normkonformität und Funktionsfähigkeit Ihres Qualitätsmanagementsystems dar. Gleichzeitig wird Ihr Unternehmen in die öffentliche Online-Zertifikatsdatenbank aufgenommen.

4-Überwachungsaudits: In den nächsten zwei Folgejahren werden jährlich Überwachungsaudits durchgeführt. Im Überwachungsaudit werden die kontinuierliche Optimierung Ihrer Prozesse und die Aufrechterhaltung der Normkonformität überprüft.

5-Re-Zertifizierung: Das Wiederholungsaudit erfolgt mit Ablauf von drei Jahren. Mit einer Re-Zertifizierung dokumentieren Sie Ihren kontinuierlichen Verbesserungsprozess, als auch Ihr Engagement gegenüber Kunden und Partnern.

Ihre Vorteile in der Zusammenarbeit mit uns:

  • Sicherheit in Planung und Durchführung zu einem individuellen Festpreis
  • Kompakte, unbürokratische und flexible Vorgehensweise
  • Schnelle Umsetzung durch jahrelange Auditexpertise
  • Verkürzte
Mit der QA Technic GmbH steht Ihnen eine bewährte und von der nationalen Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland (DAkkS) akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft zur Seite. Unsere Auditexperten bieten sowohl nationalen kleinen und mittelständischen Firmen als auch international tätigen Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen / Managementsysteme zur Erreichung ihrer Ziele an.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir einen auf Sie zugeschnittenen Ablaufplan. Dabei setzen wir keinen Besuch von teuren und langwierigen Schulungen voraus. Unsere Auditexperten kümmern sich, von der Ist-Analyse Ihrer vorhandenen Prozesse, der Auditplanung und -durchführung, bis hin zur Berichterstellung und Zertifizierung, um alle notwendigen Schritte.


Wie können wir Ihnen helfen?
Kontakt Anfrage zur Zertifizierung


Anfrage zur Zertifizierung
Wie können wir Ihnen helfen?
+49 (0) 711 99 52 16 30

Dakks zertifikatsdatenbank download
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
Unterstützungslinie
schließen
Qualitätsmanagementsysteme