• ISO 22000 Lebensmittelsicherheit

Die DIN EN ISO 22000 ist die weltweit einzig akzeptierte und angewandte Norm für Lebensmittelsicherheit und legt die Anforderungen an solch ein Managementsystem für Lebensmittelsicherheit fest. Sie stellt einen wesentlichen Betrag zum Risikomanagement eines Unternehmens dar.

Mit einer Zertifizierung gemäß ISO 22000 erbringen Unternehmen einen objektiven Nachweis, dass sie die höchsten Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit erfüllen.

Ihr Geltungsbereich erstreckt sich über die gesamte Lebensmittelkette (Produktion, Verarbeitung, Lagerung, Transport und Vertrieb von Lebensmitteln). Hierzu gehören auch Unternehmen, die keinen direkten Einfluss auf die Lebensmittelproduktion haben (z. B. Lebensmittel-Lieferanten, Zeitarbeits- und Reinigungsfirmen; Hersteller von Maschinen, Desinfektionsmitteln; Lebensmittelverpackungen, etc.).

Die Entwicklung der ISO 22000 basiert auf der Forderung nach einem einheitlichen Standard im Lebensmittelsektor und wurde 2001 durch eine internationale Arbeitsgruppe aus 24 Ländern erarbeitet.
Mit der QA Technic GmbH steht Ihnen eine bewährte und von der nationalen Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland (DAkkS) akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft zur Seite. Unsere Auditexperten bieten sowohl nationalen kleinen und mittelständischen Firmen als auch international tätigen Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen / Managementsysteme zur Erreichung ihrer Ziele an.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir einen auf Sie zugeschnittenen Ablaufplan. Dabei setzen wir keinen Besuch von teuren und langwierigen Schulungen voraus. Unsere Auditexperten kümmern sich, von der Ist-Analyse Ihrer vorhandenen Prozesse, der Auditplanung und -durchführung, bis hin zur Berichterstellung und Zertifizierung, um alle notwendigen Schritte.



Anfrage zur Zertifizierung
Wie können wir Ihnen helfen?
+49 (0) 711 99 52 16 30

Dakks zertifikatsdatenbank download
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin